Dienstag, 5. Juli 2016

MS SQL und PostgreSQL: Beispiele von Fehlermeldungen.

Ich werde ja gerade gezwungen, mit MS SQL zu arbeiten... da sich manche Fragen, warum ich die ganze Zeit rumfluche, mal wieder so ein wunderschönes Beispiel von zwei Fehlermeldungen für genau den gleichen Fehler:

insert into employee_language (employee_id,languages_iso) VALUES ('958980','fr');

Error: The INSERT statement conflicted with the FOREIGN KEY constraint "FK_employee". The conflict occurred in database "AgentAndAgency", table "dbo.employee", column 'id'.
SQLState:  23000
ErrorCode: 547



Error: FEHLER: Einfügen oder Aktualisieren in Tabelle „employee_language“ verletzt Fremdschlüssel-Constraint „FK_employee“
  Detail: Schlüssel (employee_id)=(958980) ist nicht in Tabelle „employee“ vorhanden.
SQLState:  23503
ErrorCode: 0




Welcher ist von PostgreSQL, welcher von Microsoft SQL? Welcher wohl? Kopfschüttel. (So, der Frust ist weggeschrieben.)


Update:
Ich habe ja schon mit sehr viele SQL-Datenbanken gearbeitet, und noch nie so viel Frust gehabt... Ein paar «Highlights»:

  • select distinct geht nicht, wenn ein Datenfeld ein image ist
  • natural join geht nicht
  • UTF-8 Text geht mit varchar nicht - es braucht nvarchar und ein merkwürdiges N vor jedem Text:  N’русский’ - und dann noch eine Annotation im JPA.